Zeitmanagement im Network Marketing

Zeitmanagement im Network Marketing

erfolgs tagebuchKeine Zeit erfolgreich zu sein!?

Das ist die alles niederschmetternde Antwort auf jegliche Versuche, überhaupt an der Verbesserung der eigenen Lebensumstände zu arbeiten. Aber hat nicht jeder Mensch gleich viel Lebenszeit pro Tag zur Verfügung? Ja! Was tun dann die Bill Gates dieser Welt anders als alle anderen? Sie haben einen Weg gefunden, die Zeit besser einzusetzen, um ein erfolgreiches Leben gestalten zu können. Ich geben Ihnen drei Tipps an die Hand, wie Sie Zeit generieren.

1. Setzen Sie sich Prioritäten

Oder noch besser, ‚die richtigen Prioritäten‘. Gerade im Networkmarketing ist es entscheidend, die formulierten Ziele in entsprechende Pläne runter zu brechen. Was mache ich gerade in diesem Moment? Das sagt viel darüber aus, was mir wichtig ist. Das Argument, dass der momentane Broterwerb eine ‚aufgezwungene‘ Aufgabe ist, hilft Ihnen im Alltag nicht weiter. Machen Sie aus der Not eine Tugend und gewinnen Sie der Arbeit eine sinnvolle Priorität ab.

2. Aufgaben in einem Terminkalender aufschreiben

Sie planen Ihr Tagwerk mindestens einen Tag im Voraus. In einem Terminkalender können Sie natürlich schon Wochen und Monate vorher Pendenzen festhalten. Wichtig ist, Sie geben den Aufgaben eine Priorität. Das was dringlich ist, muss zuerst erledigt werden. Hierbei sollten Sie lernen, zu erkennen, was wirklich dringlich ist. Manchmal können solche Aufgaben auch delegiert werden. Alles was wichtig ist, muss sicher zu Ihren definierten Prioritäten gehören. Halten Sie sich daran, das Wichtige zu tun. Es bleibt sonst während des Tages meist auf der Strecke. Bei terminierten Prioritäten werden erfahrungsgemäss weniger Abstriche gemacht.

3. Umgang mit ‚Zeitfressern‘

Mit diesem Tipp schenke ich Ihnen – Zeit. Es gibt sie, die ‚Zeitfresser‘. Alles was nicht mit Ihren Prioritäten übereinstimmt, stiehlt Ihnen Zeit. Schmeissen Sie diese Ablenkungen aus Ihrem Tagesablauf. Dazu gehören Fernsehkonsum, Gamen ohne Ende, sinnloses Surven im Internet und ähnliches. Es braucht dazu bloss Ihre Entscheidung, diese Dinge einzuschränken oder gleich sein zu lassen. Sie gewinnen Zeit und Energie, um sich auf Ihre Prioritäten zu fokussieren. Potentielle Selbständigerwerbende können so die nötige Selbstdisziplin aufbauen.

Praktische Beispiele

Tagesplan

Zwischen 6.00 und 12.00 Uhr:

Aufgabe 1: Mails checken, wichtige Mails beanworten

Aufgabe 2: Partner anrufen

Aufgabe 3: Marketing ( Autoresponder einrichten, Webseite erstellen, Blogartikel verfassen, Videos ausarbeiten)

Zwischen 13.00 und 18.00 Uhr

Setzen Sie sich Ziele für den Nachmittag. Planungsziele, die Sie terminieren und noch an diesem Tag erledigen. Es gilt, zuerst die Arbeit und dann das Vergnügen.

Monatsplan

Ich werde im Monat August:

– 30 neue Leute kontaktieren und meine Geschäftsidee vorstellen

– 10 Blogartikel schreiben

– 5 neue Videos aufnehmen

– 4 Seminare machen

– 100 neue Facebookkontakte hinzufügen usw…

Der Zweck des Zeitmagagements im Network Marketing ist es also, mehr Zeit für die wichtigen Dinge in Ihrem Leben zu haben. Dadurch können Sie erfolgreicher und zufriedener werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.